V A R I O S A X

„ohne Grenzen…“

Neckarsulmer Saxophonorchester VARIOSAX zum neunten Mal im Kloster Schöntal

 

Neckarsulm/Schöntal. Eine feste Größe im musikalischen Programm des Schöntaler Weihnachtsmarkts stellt das Saxophonorchester VARIOSAX aus Neckarsulm dar.

Das Orchester des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, welches im letzten Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feierte, spielt nun schon zum neunten Mal in Schöntal.

 

Aus Deutschland, Polen, Norwegen, England, Frankreich, Nord- und Südamerika stammt die Musik, die am Nikolaustag erklingen wird – Musik „ohne Grenzen“. Aus jeder der genannten geographischen Regionen stehen festliche, mitreißende Orchesterstücke und beliebte Weihnachtslieder in instrumentalen Versionen auf dem Programm.

 

Neben dem großen Saxophonorchester präsentieren sich auch verschiedene Anfängergruppen. Gespannt sein kann man sicher wieder auf die Solo- und Ensemblevorträge von fortgeschrittenen Mitgliedern des Orchesters.

 

Das Konzert beginnt am Sonntag, den 6. Dezember um 16 Uhr im Festsaal des Bildungshauses, Kloster Schöntal.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.